Aktuelles

DIN ISO 9001

Öffnungszeiten

Ihre Behandler

Patientenbefragung

Wenn Sie schon Patient bei uns waren, möchten wir Sie bitte an unserer Patientenbefragung teilzunehmen. Wir sind bemüht uns ständig zu verbessern und brauchen dazu Ihre Unterstützung. Bitte klicken Sie hier für die Umfrage. Vielen Dank

Dieses Fenster schließt automatisch.

 Ihr Bella Dentes Praxisteam

 

Neue Zähne aus dem Computer

Seit nunmehr 30 Jahren feiert das CEREC ( steht für CEramic REConstruction ) System einen beispiellosen Erfolg in der modernen Zahnheil­kunde.

Das Cerec Gerät besteht aus einem mobilen Computer mit integriertem Flachbildschirm. Eine an dem Computer angeschlossene 3-D Kamera ermöglicht die exakte Vermessung eines Zahnes. Mit den Daten aus der Kamera können wir dann eine passgenaue Füllung Inlay) oder Krone direkt am Bildschirm konstruieren. Diese Daten werden danach mittels einer Funkverbindung an die separate Schleifmaschine geschickt, die Ihre Füllung in etwa 10 Minuten aus einem Keramikblock herausfräst.

Nur eine Behandlungssitzung
Ein CEREC-Zahnersatz kann in den allermeisten Fällen in nur einer Behandlungssitzung erfolgen. Mit der CEREC Meßkamera machen wir in nur wenigen Sekunden eine dreidimensionale Aufnahme vom zu behandelnden Zahn. Dabei kann auf einen konventionellen Abdruck, den viele Patienten als unangenehm empfinden, verzichtet werden. Am Bildschirm wird die Füllung (Inlay) oder Krone konstruiert. Danach schleift CEREC die Restauration vollautomatisch aus einem Keramikblock heraus. Die Restauration wird danach sofort eingepasst und sorgfältig mit dem Zahn verklebt. Nach der Behandlung können Sie sofort wieder essen und trinken.


Biokompatible Zahnkeramik
Die CEREC-Keramik ist ein Naturstoff und ist aufgrund dessen absolut körperverträglich. Die Keramik verhält sich wie gesunder Zahnschmelz, reagiert nicht auf kalt oder heiß und ist geschmacksneutral, da keine Wechselwirkungen mit anderen Zahnfüllungen im Mund auftreten.

Schont Ihre gesunde Zahnsubstanz
Eine CEREC Behandlung ist minimalinvasiv. Das bedeutet für Sie, dass nur die kariösen Stellen oder die alte Amalgam- bzw Kunststofffüllung des Zahnes entfernt werden. Hier wird dann ein am Computer konstruiertes und maschinell geschliffenes Inlay oder eine Krone eingesetzt.

Perfektes Aussehen
CEREC-Keramiken sind zahnfarben, weisen eine natürliche Transluzenz auf, sind verfärbungssicher und können im Bedarfsfall sehr einfach an die Nachbarzähne angepasst werden. Ihre Fluoreszenz entspricht der von natürlichen Zähnen. Nach der Behandlung entdecken Sie keinen Unterschied zwischen dem Zahn und der Füllung. Daneben können mit CEREC auch ästhetische Korrekturen im Frontzahnbereich durchgeführt werden.

Perfekter Sitz
Die vollständig am Computer erstellte Restauration wird vollautomatisch aus einem Keramikblock herausgeschliffen, und zwar so präzise, dass sie danach nur noch farblich an die Nachbarzähne angepasst werden muss, bevor sie passgenau und dauerhaft eingesetzt werden kann. 

Lange Lebensdauer
CEREC Restauration werden adhäsiv mit dem Zahn verklebt. Dadurch entsteht eine echte Verbindung zwischen Keramik und Zahn. Vielfältige Studien zu CEREC beweisen, dass CEREC-Restaurationen bei sorgfältiger Verarbeitung die gleiche Haltbarkeit wie Gold aufweisen. Zudem gleicht die CEREC-Keramik auf Grund ihrer Zusammensetzung dem natürlichen Zahnschmelz - dem härtesten Material des menschlichen Körpers überhaupt.

Außer Inlays und Kronen können auch sogenannte Veneers - Verblendschalen - und sogar vollkeramische Gerüste für Brücken mit CEREC hergestellt werden.

In unserer Praxis wird das CEREC-Verfahren nun schon seit mehr als 10 Jahren erfolgreich eingesetzt. Mit bereits über 5.000 Cerec-Rekonstruktion konnten wir unserern Patienten wieder schöne und gesunde Zähne geben.
Dabei wird das entesprechende Material individuell auf die Situation im Mund angepasst. Wir können Ihnen mit Cerec-Kronen und -Inlays Ihren Zahn ersetzen.

[powr-video-gallery label="https://youtu.be/0t9do3eNlPo"]